Konflikte lösen – Kosten sparen

Auch im Geschäftsleben haben Konflikte neben der inhaltlichen Ebene oft eine persönliche Dimension. Diese erschwert die Suche nach sachlichen Lösungen und macht sie unter Umständen sogar unmöglich. Ungelöste Konflikte führen mitunter dazu, dass die Arbeit eines Unternehmens ernsthaft beeinträchtigt wird – mit den entsprechenden Folgen für Umsatz, Gewinn und schließlich sogar Bestand eines Betriebes.
Die Wirtschaftsmediation, die in Österreich u.a. auf dem Bundesgesetz über Mediation in Zivilrechtsachen basiert, ist ein Problemlösungsverfahren und zielt darauf ab, in einem streng vertraulichen, außergerichtlichen Verfahren die Streitparteien bei der Suche nach sachgerechten Lösungen zu unterstützen. Mediation kann beispielsweise bei Konflikten im Gesellschafterbereich (Familie), bei betriebsinternen Konflikten (Mitarbeiter) oder Konflikten bei unternehmensbezogenen Entwicklungen (Fusionen, Nachfolgen etc.) eingesetzt werden.
Anders als bei Gerichtsverfahren sind die Parteien unter Anleitung des Mediators selbst aktiv und arbeitet eigenverantwortlich an der Lösung ihres Konflikts. Der neutrale Mediator trägt dazu mit seiner fachkundigen Verhandlungsleitung bei, indem er sich moderner Methoden der Kommunikationstechnik bedient.

Mediatoren haben eine profunde Ausbildung und Erfahrung in der Moderation von Mediationsprozessen, was eine unbedingte Voraussetzung darstellt, um einen Konflikt als Mediator zu begleiten.

gsp Steuerberatung ist auch Ihr Wirtschaftsmediator