Objektive Wertermittlung

Der objektive Wert Ihres Unternehmens wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Die korrekte Bewertung ist daher eine komplexe Herausforderung für einen qualifizierten Experten, der aus einer Reihe zulässiger Methoden die für den Einzelfall beste Vorgangsweise wählt.

Für Kauf- bzw. Verkaufsverhandlungen, bei denen der Preis grundsätzlich durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird, bildet der ermittelte Unternehmenswert eine wichtige Ausgangsbasis für die Gespräche. In vielen anderen Fällen, wie etwa bei der Abschichtung von Miteigentümern, Austritt von Kapitalgesellschaftern oder im Erbfall, kommt der durch eine sachgerechte Unternehmensbewertung ermittelte Wert direkt zur Anwendung.

Entscheidend für den Wert eines Unternehmens sind die Erträge, die mit ihm aktuell und in Zukunft erwirtschaftet werden können. Aus diesen wird mit Hilfe einer Rentenrechnung durch Abzinsung der Barwert errechnet. Unter Berücksichtigung von Risikoabschlägen, möglichen Erlösen aus der Veräußerung nicht betriebsnotwendigen Vermögens etc. wird der Unternehmenswert ermittelt.

Der Bewertungszweck bestimmt den Wert.

Für eine korrekte Unternehmensbewertung muss auch der Zweck der Bewertung feststehen. gsp Steuerberatung unterstützt Sie als Bewertungsgutachter in folgenden Punkten:

  • Ermittlung von objektivierten Unternehmenswerten: Der objektivierte Unternehmenswert ist ein Ertragswert, der unter der Annahme der Fortführung des Unternehmens (going concern) auf Basis der vorhandenen Marktchancen und Marktrisiken ermittelt wird. Dieser Wert kommt einem allgemeinen Marktwert des Unternehmens am nächsten.
  • Ermittlung von subjektiven Unternehmenswerten: Der subjektive Unternehmenswert ist ein Entscheidungswert für Käufer oder Verkäufer. Hier fließen insbesondere auch Synergieeffekte ein, die ein bestimmter Käufer erzielen kann. Der subjektive Unternehmenswert kann höher oder niedriger als der objektivierte Wert sein und ist teilweise von der Interessenslage des Auftraggebers abhängig.
  • Ermittlung von Schiedswerten: Der Schiedswert wird in einer Konfliktsituation unter Berücksichtigung unterschiedlicher Wertvorstellungen ausschließlich nach sachlichen Gesichtspunkten festgestellt oder vorgeschlagen und ermöglicht einen Interessensausgleich zwischen den Parteien.

gsp Steuerberatung ist auch Ihr Bewertungsspezialist